PMV Geiser GmbH&Co.KG
Zuschnitttransport
PMV Zuschnitttransport Konzept

PMV Zuschnitttransport Modell
  • Verbindet ihre Stanze(n) mit ihren Produktionsmaschinen
    Das hochflexible System hat unzählige Variationsmöglichkeiten. Egal ob sie eine oder mehr Stanzen mit einer oder mehr Produktionsmaschinen verbinden wollen, oder ob Sie zunächst von Hand auflegen wollen und später erst den Grad der Automation steigern wollen. Das System setzt an ihren aktuellen Anforderungen an und wächst mit ihnen.
  • Prüftisch
    Am Prüftisch lassen sich auf Knopfdruck eine Reihe Zuschnittstapel (idealerweise) direkt hinter der Stanze ausschleusen und manuell überprüfen. Die Zurückführung der geprüften Stapel findet ebenfalls vollautomatisch statt
  • Shuttle
    Bei der Verwendung von einer oder mehr Stanzen auf mehrere Produktionsmaschinen ist der Einsatz eines Shuttlesystems eine gute Lösung die Zuschnitte gezielt zu verteilen. Je nach Produktionsgeschwindigkeit und Stanzenprinzip können so 2-4 Produktionslinien von einer Stanze versorgt werden.
  • Pufferbänder
    Die Bänder sorgen dafür, dass die Produktionsmaschine kontinuierlich mit Höchstgeschwindigkeit produzieren kann ohne dass der Materialfluss abreißt. Kurzzeitige Produktionsmängel oder Produktionsstörungen auf der Stanzenseite können problemlos kompensiert werden und auch ein Auftragswechsel kann im günstigsten Fall ohne Maschinenstillstand vollzogen werden.
  • Übergabe
    Die Übergabe legt die Zuschnittstapel kontinuierlich in die Abzugs- oder Vereinzelungsstation ihrer Produktionsmaschine ein und übernimmt gleichzeitig eine Positionskorrektur des Stapels vor, je nach erforderlicher Zuschnittposition in ihrer Fertigungsanlage. Durchsatz bis zu 4000 Zuschnitte/Minute, abhängig vom Produkt.